Artikel in Ihrem Warenkorb

Zwischensumme:
: zzgl. Versandkosten

Ipè, Lapacho Pen Blank 120 x 20 x 20 mm

Ipè, Lapacho Pen Blank 120 x 20 x 20 mm
Ipè, Lapacho Pen Blank 120 x 20 x 20 mm

Ipé, Lapacho (Handroanthus impetiginosus) wächst in Brasilien, Mittel- und Südamerika (in den Wäldern Nordargentiniens) und auf einigen der Kleinen Antillen. Die Bäume werden sehr groß, 50 Meter Höhe sind keine Seltenheit, und das Holz besitzt etliche gute Eigenschaften, die es zu einem gesuchten Holz für Außenanwendungen macht. Ipe ist ein Holz der Extreme: extrem dicht und langlebig, aber auch extrem schwer zu bearbeiten. Durch seine unglaubliche Härte und Festigkeit ist es wie kaum ein anderes Holz beständig gegen Verrottung, Fäulnis, Nässe und Befall durch Termiten. Das sehr schwere Holz ist von überraschender Farbe: Lapacho hat eine gelb-grüne Farbe, oft auch grünlich dunkelbraun. Das Schneiden oder Hobeln von Ipe erzeugt durch den reichlich in den Poren eingelagerten gelben Fabstoff einen feinen, goldgelben Holzstaub. Im Licht betrachtet zeigen sich an der frischen Sägefläche mineralische Einschlüsse, die wie mit einem Hauch von Goldgelb überzogenem Glimmer glitzern. Die häufigsten Verwendungszwecke sind Bodenbeläge, Terrassen, Außenhölzer, Furniere, Werkzeuggriffe, Eisenbahnschwellen, Konstruktionsholz, und in der Drechslerei. Ipé, Lapacho wurde bis 2007 unter dem wissenschaftlichen Namen Tabebuia spp. geführt, aufgrund neuerer genetischer Studien wird es der Familie Handroanthus zugeordnet.
-----------------------------------------
Die gelieferten Stücke können vom Musterfoto abweichen.

3,90 € inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
-
+