Artikel in Ihrem Warenkorb

Zwischensumme:
: zzgl. Versandkosten

Eibe Maser

05.01.2019

Manchmal kann die Beschaffung von neuem interessantem und seltenem Holz recht lange dauern, doch Beständigkeit führt auch hier oft zum Ziel: dieser gigantische Block Eibe Maser war schon lange auf meiner Einkaufsliste, doch konnte er erst nach langer Zeit von mir gekauft werden. Wie immer beim Kauf von Rundholz ist hier die bange Frage: Wie sieht der Stamm von innen aus, hält das Holz nach dem Aufsägen des Stammes, was es von außen zu enthalten verspricht?
In diesem Fall ist das Ganze gut ausgegangen, und die ersten Eindrücke aus dem Sägewerk waren bereits sehr vielversprechend: man sah sehr feines Maserholz, extrem langsam gewachsen und feinjährig stellt dieser Stamm eine echte Besonderheit und Rarität dar. Doch leider enthielt dieser Stamm nicht nur feinstes Maserholz, sondern auch eine respektable Menge großer Schottersteine, die im Inneren des Riesenblocks eingewachsen waren und vermutlich von Menschenhand Ihren Weg in die Krone dieses mächtigen Baumes gefunden haben dürften. Jedenfalls haben diese Steine zur Pflasterung eines Weges im Sägewerk verwendet werden können, womit auch diese ungewünschten Innereien eine sinnvolle Verwendung gefunden haben dürften. Nach weiterer Trocknung werden nach und nach Stücke dieses einzigartigen Naturdenkmals im Webshop eingestellt werden.

Zurück