Artikel in Ihrem Warenkorb

Zwischensumme:
: zzgl. Versandkosten

« zurück

Trennbandsäge und Breitbandschleifer!

Wir haben zwei neue Maschinen zum Bearbeiten unserer Hölzer dazubekommen: es gibt eine neue, mächtige Stenner-Blockbandsäge zum Auftrennen wertvoller Hölzer sowie eine Breitbandschleifmaschine. Die große Trennbandsäge mit 36-Zoll-Rädern kann bei minimalem Schnittverlust von nur ca. 1,2 mm große und breite Bohlen Holz auftrennen, um feine und dünne Holzstärken unserer wertvollen Hözer herzustellen, auch dünne Sägefurniere stellen kein Problem dar. Mit einem stellitbestückten Sägeblatt lassen sich bis zu 40 cm breite Furniere und Brettchen selbst härtester Hölzer gut auftrennen.
Noch sind die Maschinen provisorisch aufgestellt, doch die ersten Versuche beim Zuschnitt zeigen die Leistungsfähigkeit der schweren gusseisernen Maschine. Eine Breitbandschleifmaschine, mit der sich die geschnittenen Brettchen und Furniere dann noch auf eine gleichmäßige Dicke kalibrieren lassen, stellt eine sicher vernünftige Ergänzung zur Trennbandsäge dar. Damit können wir auch dünnste Furniere so fein kalibrieren, dass der Sägeschnitt auf den Oberflächen beseitigt wird und eine perfekte, verleimfähige Oberfläche hergestellt werden kann.Ein paar Fotos der versuchsweise aufgetrennten Hölzer zeigt das Ergebnis der ersten Arbeiten mit diesen Maschinen, sicher werden wir in Zukunft verstärkt feine Hölzer auftrennen, möglicherweise auch im Lohnschnittverfahren..... wenn denn unsere Auslastung dieses zulässt.

13.09.2017