Artikel in Ihrem Warenkorb

Zwischensumme:
: zzgl. Versandkosten

Neu eingetroffen: Stechpalme!

01.08.2015

Obwohl Stechpalmen (Ilex aquifolius) fast überall in Deutschland wachsen, gehört das Holz dieser Bäume zu den Raritäten im Holzhandel: eine Verwertung von Stämmen ist schon deshalb schwierig, weil diese in aller Regel von unglaublich vielen Ästen durchsetzt sind, selten wirklich große Durchmesser erreichen und das Holz kaum bekannt ist. Zudem sind nach der Bundesartenschutzverordnung wild wachsende Stechpalmen geschützt und dürfen deshalb nicht gefällt werden. Wir konnten aber glücklicherweise eine sehr große Menge (ca. 2 Tonnen) dieses interessanten Holzes kaufen und haben diese Stämme nun zu Schnittholz verschiedener Stärken sägen lassen. Nach einer speziellen Behandlung unmittelbar nach dem Einschnitt gegen die Verfärbung durch Pilze ist das Holz nun soweit vorgetrocknet, dass wir es blockweise stapeln konnten. Jetzt muss das für Vergrauen sehr empfindliche Holz in unserem Lager so weit trocknen, bis eine Weiterverarbeitung möglich ist. Freuen Sie sich mit uns auf das wohl größte Angebot an diesem seltenen, fast weißen und sehr hartem Edelholz!

Zurück