Artikel in Ihrem Warenkorb

Zwischensumme:
: zzgl. Versandkosten

Versandland

Mb085 Maulbeerholz aus der Maulbeerallee Zernikow 535 x 150 x 19 mm

Mb085 Maulbeerholz aus der Maulbeerallee Zernikow 535 x 150 x 19 mm
Mb085 Maulbeerholz aus der Maulbeerallee Zernikow 535 x 150 x 19 mm
Mb085 Maulbeerholz aus der Maulbeerallee Zernikow 535 x 150 x 19 mm
Mb085 Maulbeerholz aus der Maulbeerallee Zernikow 535 x 150 x 19 mm

Der Maulbeerbaum (Morus alba) stammt ursprünglich aus Asien, ist aber heute in ganz Südeuropa zu finden. Im 17. Jahrhundert wurden Maulbeerbäume sogar nach Nordeuropa importiert und großflächig angepflanzt, die Blätter der Bäume sollten die Nahrung für Seidenraupen bilden, die zu der Zeit gezüchtet wurden. Doch stellten sich die Bäume als nicht dauerhaft für die nördlichen Länder heraus, heute sind sie eine Rarität in Deutschland. Das Holz ist besonders zäh und hart, sehr dauerhaft und stark und das Kernholz von einmalig schöner goldgelber bis hellbrauner Farbe.
Das hier angebotene Holz stammt von einem vor vielen Jahren abgestorbenen uralten Baum der Maulbeerallee in Zernikow, die mit mehr als 250 Jahre alten, denkmalgeschützten Maulbeerbäumen gesäumt ist. Zernikow liegt nahe dem Schloss Rheinsberg des preussischen Königs Friedrich des Großen in Brandenburg. Die Bäume sind 1751 gepflanzt worden, und nur noch wenige der originalen Bäume haben seitdem überdauert. Der Seidenbau in Zernikow wurde von Michael Gabriel Fredersdorff begründet, er bekam für seine Verdienste das Gut Zernikow 1740 von Friedrich dem Großen geschenkt, und die von Fredersdorff angelegte Maulbeerbaum-Plantage befand sich beidseitig der Straße, die zur Zernikower Mühle führt.
Theodor Fontane erwähnt sie in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg:
…“ Fredersdorff nahm sich mit Vorliebe des Seidenanbaues an, Garten und Wege wurden mit Maulbeerbäumen bepflanzt (schon 1747 standen derer achttausend) und das Jahr darauf hatte er zum ersten Male einen Reinertrag aus der gehaspelten Seide. In allem erwies er sich als der gelehrige Schüler seines königlichen Herrn, und an der ganzen Art und Weise, wie er die Dinge in Angriff nahm, ließ sich erkennen, dass  er den organisatorischen Plänen des Königs mit Verständnis zu folgen und sie als Vorbild zu verwerten verstand.”

Eigenschaften

  • Länge: 535 mm
  • Breite: 150 mm
  • Höhe: 19 mm
Sie erhalten genau den abgebildeten Artikel.Bitte beachten Sie die Fotos wegen eventueller Risse und Löcher!
40,80 € inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb