Artikel in Ihrem Warenkorb

Zwischensumme:
: zzgl. Versandkosten

Ku014 Kauri, Sumpfkauri 218 x 65 x 20 mm

Ku014 Kauri, Sumpfkauri 218 x 65 x 20 mm
Ku014 Kauri, Sumpfkauri 218 x 65 x 20 mm
Ku014 Kauri, Sumpfkauri 218 x 65 x 20 mm

Kauri wird das Holz des auf Neuseeland wachsenden Kauribaums (Agathis australis) aus der Familie der Araukariengewächse genannt. Die Bäume wachsen extrem langsam, in der Regel sind sie nach 100-150 Jahren nur 10 Meter hoch und bilden erst dann eine Krone aus; erreichen aber im Laufe von 200-500 Jahren Stammhöhen von ca. 50 m und Durchmesser bis zu 6 m bei kerzengeraden Stämmen, die weitgehend astfrei sind: diese vorzüglichen Eigenschaften beschleunigten seine Ausbeutung sehr. Das Holz ist heute außerordentlich selten geworden, noch vor 200 Jahren gab es auf Neuseeland (nur hier wächst der Baum) riesige Kauri-Wälder, die jedoch bereits ab 1800 abgeholzt wurden. Die Industrialisierung beschleunigte diesen Abbau ab 1860 so stark, dass nur wenige der imposanten Riesenbäume in kleinen Schutzgebieten wie dem Waipoua-Wald unter strengem Naturschutz seit 1950 überlebt haben.
Das leichte, (ca. 500 kg/m3) feste und sehr dauerhafte Nadelholz wurde von den Maoris zu Kriegskanus (Wakas) verarbeitet, die weißen Entdecker Neuseeland verwerteten dann das Holz weitaus profaner und verantwortungslos zu Fußböden, Bauholz, Schiffen, Möbeln und Kisten. Das hier angebotene Holz stammt aus einem Wiederaufforstungsprojekt und ist eine große Rarität. Kauriholz zeigt einen sehr eigentümlichen feinen Perlglanz, der aus der Nähe faszinierend schimmert.
----------------------------------------
Sie erhalten genau das abgebildete Stück!
 

9,75 € inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten