Artikel in Ihrem Warenkorb

Zwischensumme:
: zzgl. Versandkosten

Ölweide Griffblock vom Ku'damm 120 x 40 x 30 mm

Ölweide Griffblock vom Ku'damm 120 x 40 x 30 mm
Ölweide Griffblock vom Ku'damm 120 x 40 x 30 mm

Die (schmalblättrige) Ölweide (Elaeagnus angustifolia) ist ein aus Zentralasien stammender, im 17. Jhdt. nach Südeuropa eingeführter kleiner, stachelbewehrter Baum. Seit dem 18 Jhdt. ist die Ölweide als dekoratives Ziergehölz bei uns vertreten, wegen ihrer ausdauernden Eigenschaften ist sie als Stadtbaum z.B. in Berlin breit vertreten, doch auch ausgewilderte Exemplare finden sich zahlreich. Der Name der Ölweide spiegelt die Ähnlichkeit der hellgrauen länglichen Früchte und des auffallend silbrig hellen Laubes mit denen des echten Olivenbaums wieder. Besonders auffällig sind die selbst Nachts sehr intensiv vanilleartig, betörend süß duftenden winzigen gelben Blüten, die den Baum während seiner Blütezeit im Mai und Juni zu einer stark besuchten Bienenweide macht. Das Holz des Baumes ist hart, im Kern hell- bis dunkelbraun und von hellgelbem Splint umgeben. Wegen seiner Seltenheit ist das Holz weitestgehend unbekannt, es lässt sich sehr leicht bearbeiten!
Der Baum, von dem wir dieses Holz bekommen haben, wuchs an einer Seitenstraße des berühmten Berliner Kurfürstendanns (Kudamm) und wurde aufgrund von Bauarbeiten an einer Kreuzung gefällt.
------------------------------------------------
Die gelieferten Stücke können vom Musterfoto abweichen!

9,70 € inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
-
+