•  
      Sortiment für Goldschmiede
    •  
      Mooreiche
    •  
      Olive wild gemasert
    •  
      Amboina


Wüsteneisenholz sägen

Hier ermöglichen wir Ihnen einen kleinen Einblick in die mühsame Herstellung unserer Wüsteneisenholz-Griffschalen für Messermacher:

Nachdem die Blöcke dieses schweren, extrem harten und teuren Holzes um die halbe Welt gereist sind, lagern sie zunächst für ca. 3-6 Monate bei uns in einem Lagerraum mit kontrollierten Klima, um sich langsam an die klimatischen Bedingungen in Deutschland zu gewöhnen. Jede plötzliche Änderung von Luftfeuchte und Temperatur könnte hässliche Risse zur Folge haben, je dünner und kleiner die Stücke sind, desto schneller akklimatisieren sie sich.

Dann folgt der kniffeligste Teil der Arbeit, zu diesem Zeitpunkt entscheidet sich, in welcher Richtung der erste Schnitt erfolgen wird- doch zuerst werden eine oder zwei möglichst winkelige Flächen an die Blöcke angehobelt, um den Verlauf der Fasern beurteilen zu können:


 Ein ganz besonders feines, fast reines Stück Maserholz offenbarte bei diesem Arbeitsschritt seine besondere Schönheit- sowas findet man nicht alle Tage, obwohl schon die Rinde die verräterischen kleinen runden Buckel aufwies, die so typisch für Maserholz sind:

Auf der entgegengesezten Seite dieses Blocks kam dann die volle Pracht zum Vorschein:

 

 

Nachdem ein passend dicker Streifen aus dem Block herausgetrennt wurde, konnte dieser dann langsam und sehr vorsichtig in die Streifen geschnitten werden, die für Messsergriffschalen passend sind: ca. 10 mm Stärke reicht für die meisten Messermacher aus:


 Nach dem Schnitt in die jetzt noch viel zu langen Streifen kann man nach buchartigem Auslegen der dünnen Holzstärken schon ahnen, welch umwerfendes Ergebnis da vor uns liegt: 


Wenn diese Streifen jetzt noch in die bei uns gängige Länge von 120 mm geschnitten werden, liegt das fertige Ergebnis auf dem Maschinetisch: ein wenig aufgesprühter reiner Alkohol lässt das wohl schönste und teuerste Holz der Welt in seiner vollen Schönheit erstrahlen!


Sie finden diese Stücke (noch) in unserer Abteilung Messergriffe aus Wüsteneisenholz !



Zurück


Informationen

Weitere Informationen

Einblicke