Pfa001 Pfaffenhütchen 200 x 45 mm ø
Pfa001 Pfaffenhütchen 200 x 45 mm ø
Pfa001 Pfaffenhütchen 200 x 45 mm ø

Der Spindelbaum (Euonymus europaea), auch Pfaffenhütchen oder Bischofsmütze genannt, hat seinen umgangssprachlichen Namen wegen der sehr charakteristisch rot gefärbten Samenkapseln bekommen, die dieser Strauch, der auch zu kleinen Bäumchen auswachsen kann, im Herbst bildet. Das blaßgelbe Holz, das im hohen Alter einen braunen Kern annimmt, ist sehr hart, zäh, dicht und gut zu schneiden; es ist vorzüglich geeignet für Instrumentenmacher, Uhrmacher und wird als sog. Putzholz zum Reinigen und Polieren der Zapfen und Bohrungen in hochpräzisierten Gegenständen wie Uhrwerken und elektrischen Messinstrumenten verwendet. Es wird traditionell zur Herstellung von Schatullen, Schachbrettern, Orgelpfeifen, Schuhstiften, Zahnstochern und Spindeln von Webstühlen verarbeitet, auch wird das Holz zu einer besonders hochwertigen Holzkohle zum Zeichnen verarbeitet.
--------------------------------------------------
Sie erhalten genau das abgebildete Stück!



20,00 €  inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
-
 
 
+
 
 

Informationen

Weitere Informationen

Einblicke